SMV-Sitzung zu "Umwelt und Nachhaltigkeit"

12.11.2019
A Tuesday for Future

Die Vertrauenslehrerin Frau Held begrüßte die Klassensprecherinnen und Klassensprecher von Grund- und Mittelschule und stellte die beiden Gäste zu unserem diesjährigen Leitthema vor.

Herr Suttor und Herr Baumgartner waren natürlich schon vielen bekannt, da sie seit 2008 die "Energieexperten" an der Schule ausbilden. Zwei Schülerinnen und Schüler pro Klasse kümmern sich seit über 10 Jahren um Nachhaltigkeit und Energiesparen in der Klasse und im Unterricht.

Hr. Baumgartner spricht die "Fridays for Future" an, wo es u. a. darum geht, mit den Ressourcen der Erde so umzugehen, dass unser Planet auch die für Kindergenerationen lebenswert bleibt. So steht es auch in unserem Grundgesetz.

Dazu zeigt er einen Film über die Klimaerwärmung, die die Lebensgrundlagen unserer Zukunft bedroht.

 

Dieses Thema geht natürlich auch an Mengkofen nicht vorbei. Unsere Schülerinnen und Schüler können zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen, indem

  • sie den Weg zur Schule nicht mit dem Auto zurücklegen
  • die Schulbeleuchtung energiesparend erneuern

 

Die SMV sammelte in kleinen Gruppen jede Menge Ideen:

  • Raumlicht sparen, wenn es draußen hell genug ist
  • Räume nicht überheizen (die Energieexperten kontrollieren bereits nach dem Unterricht immer den Thermostat)
  • Solarzellen auf dem Dach der Schule
  • mehr Pflanzen in der Schule mit eigenem Dienst für das Gießen
  • weniger Papier und Plastik verbrauchen
  • auf Glasflaschen umsteigen
  • Wasserspender / Zubereiter von Sprudelwasser
  • auf Wasser- und Papierverbrauch in den Toiletten achten
  • kurze Strecken nicht fahren, sondern zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • dafür den Fahrradführerschein früher machen
  • weniger Strom durch sparsame Nutzung von Computer und Handys
  • beim nächsten Silvester weniger Böller verschießen

 

Der nächste Sitzungstermin, wo wir uns wohl konkret eine der Ideen zur Nachhaltigkeit vornehmen, wird wahrscheinlich am 14. Januar 2020, 08.45 Uhr sein.